Angebote für Seniorinnen und Senioren

Hier finden Sie Seniorenangebote der Gemeinde, der gemeinnützigen Organisationen und der Pfarreien in Raubling.

Seniorenbeauftragete/r in Raubling

Seniorenbeauftragte sind Ihre Ansprechpartner für die Interessen von Seniorinnen und Senioren.

Jede/r muss im Leben Schwierigkeiten und Krisen bewältigen. Ältere Menschen und ihre Angehörigen haben oft keine/n geeignete/n Ansprechpartner/in. Deshalb ist es wichtig, dass sie sich Rat und Hilfe bei verständnisvollen, einfühlsamen Fachleuten holen und sicher sein können, dass diese ein offenes Ohr für ihre Probleme und Bedürfnisse haben.
Die zentrale Beratung von Seniorinnen und Senioren und deren Angehörige stellt ein wichtiges Aufgabenfeld der Seniorenbeauftragten dar.

Sie erhalten beispielsweise Informationen

  • zu lokalen Angeboten, Leistungen und gesetzlichen Möglichkeiten,
  • über Plegedienste, Altenhilfeeinrichtungen und Betreutes Wohnen, über spezielle Hilfen für allein stehende Frauen und Männer im Alter, wie „Essen auf Rädern“, „Betreutes Wohnen zuhause“, etc.
  • über Möglichkeiten der Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung
  • bei persönlichen Problemen des täglichen Lebens
  • Bei Bedarf werden Kontakte zu anderen Beratungsstellen vermittelt, wie z.B. zu örtlichen Pflegediensten , Senioreneinrichtungen und weiteren Fachstellen und Dienste im Landkreis, die älteren Menschen zur Verfügung stehen. Die Initierung, Förderung und Koordinierung von Ehrenamtlichen, Selbsthilfe und Initiativgruppen stellt ein weiteres Aufgabengebiet des Seniorenbeauftragten darf.

Zusätzlich kommt der Koordination und Moderation der gemeindlichen Seniorenarbeit eine große Bedeutung zu.

Seniorenbeauftragte/r der Gemeinde Raubling

Herr Peter Gruber

Telefon: 08035 / 81 06

Zurück