Stellenangebote

Offene Stellen der Gemeinde Raubling

Stellvertretende/n Kassenverwalter/in (m/w/d)

für das Sachgebiet Gemeindekasse

ab sofort in Vollzeit (unbefristet)

 

Ihr Tätigkeitsfeld:

  • Mitarbeit in der Gemeindekasse mit eigenverantwortlicher Erledigung Kassengeschäfte
  • Bearbeitung über die Gewährung und Durchführung von Stundung, Niederschlagung und Erlass
  • Verwaltung der Kassenmittel und Liquiditätsplanung
  • Einrichtung und Überwachung der Zahlstellen
  • Abwicklung des gesamten Zahlungsverkehrs
  • Erstellen von kassenmäßigen Abschlüssen
  • Abwicklung von Verwahrgeldern
  • Mahn-, Beitreibungs- und Vollstreckungswesen
  • Mitwirkung bei örtlichen und überörtlichen Kassen- und Rechnungsprüfungen

 

Ihr Profil:

  • Beamter/Beamtin der 2. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen oder eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r VFA-K bzw. Fachprüfung I (AL I/BL I), alternativ Steuerfachangestellte/r oder kaufmännische Ausbildung
  • Kenntnisse im kommunalen Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen
  • Zuverlässige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsfreude mit ausgeprägter schriftlicher und mündlicher Ausdrucksfähigkeit
  • Teamfähigkeit sowie freundliches und bürgerorientiertes Auftreten
  • Kenntnisse im MPS Programm Navision und MS-Office Pakete sind von Vorteil

 

Wir bieten:

  • eine Vollzeitstelle mit 39 Std./Woche
  • unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Bezahlung nach TVöD
  • Zusätzlich wird die betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes gewährt

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 31.01.2022 per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Anhänge bitte im PDF-Format). Reisekosten werden nicht erstattet.

Bei Übersendung einer Bewerbung verwenden Sie bitte nur Kopien, eine Rücksendung der Unterlagen erfolgt nicht. Die Personalverwaltung sichert Ihnen die Aufbewahrung der Bewerbungsunterlagen für 6 Monate zu. Werden die Unterlagen in diesem Zeitraum nicht von Ihnen abgeholt, werden diese anschließend zuverlässig und datengeschützt vernichtet.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Gemeindeverwaltung Raubling, Bahnhofstraße 31, 83064 Raubling, Herrn Landprecht (Tel. 08035 / 87 05 - 15) oder Herrn Gschwendtberger (Tel. 08035 / 87 05 - 30

 

______________________________________________________________________

 

 

Mitarbeiter/in für das Gemeinde-Wasserwerk (m/w/d)

in Vollzeit (unbefristet)

 

Ihr Tätigkeitsfeld:

  • Unterstützung des Wassermeisters im täglichen Ablauf
  • Rufbereitschaft im turnusmäßigem Wechsel
  • Wartung und Instandsetzung im gesamten Aufgabenbereich
  • Unterhalt, Schadensfeststellung und Schadensbehebung der gemeindlichen Wasserversorgungsanlagen
  • Störfallbeseitigung der Anlagen
  • Winterdienst/Bauhof

 

Ihr Profil:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Wasserversorgungstechnik oder eine fachverwandte Ausbildung (Anlagenmechaniker für Sanitär, Heizungs- und Klimatechnik, Rohrleitungsbauer und ähnliche)
  • Flexibilität und die Bereitschaft zur Erbringung von Arbeitsleistungen nach Anfall und Bedarf auch außerhalb der Rufbereitschaft und der Regelarbeitszeit
  • Organisationstalent und EDV-Kenntnisse
  • Eigeninitiative, selbständiges Arbeiten, Motivation, Kollegialität und Bürgerfreundlichkeit
  • Bereitschaft die Ausbildung „Fachkraft für Wasserversorgungstechnik“ zu absolvieren, soweit nicht vorhanden
  • Führerschein Klasse BE, CE wäre wünschenswert

 

Wir bieten:

  • Angemessene Einarbeitung in die mit dieser Stelle verbundenen Aufgaben
  • Ein abwechslungsreiches, interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Eine unbefristete Anstellung (mit sechsmonatiger Probezeit) in einem angenehmen Arbeitsumfeld
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD)
  • Bedarfsgerechte Fortbildungsmöglichkeiten
  • Zusätzlich wird die im öffentlichen Dienst betriebliche Altersversorgung gewährt

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 28.01.2022 per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Anhänge bitte im PDF-Format). Reisekosten werden nicht erstattet.

Bei Übersendung einer Bewerbung verwenden Sie bitte nur Kopien, eine Rücksendung der Unterlagen erfolgt nicht. Die Personalverwaltung sichert Ihnen die Aufbewahrung der Bewerbungsunterlagen für 6 Monate zu. Werden die Unterlagen in diesem Zeitraum nicht von Ihnen abgeholt, werden diese anschließend zuverlässig und datengeschützt vernichtet.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Gemeindeverwaltung Raubling, Bahnhofstraße 31, 83064 Raubling, Herrn Landprecht (Tel. 08035 / 87 05 - 15)

 

______________________________________________________________________

 

 

Sachbearbeiter/in (m/w/d)

Schwerpunkt Steuern und Umsetzung der Neuregelungen nach § 2b UStG

unbefristet in Teilzeit

 

Ihr Tätigkeitsfeld:

  • Durchführung bzw. Begleitung der Umsetzung der Neuregelung der Unternehmereigenschaft nach § 2b UStG
  • Aufbau, Fortschreibung und Überwachung des innerbetrieblichen Kontrollsystems / Tax Compliance Management Systems (TCMS)
  • Bearbeitung der laufenden Steuerangelegenheiten der Gemeinde
  • Laufende Prüfung der steuerrechtlichen Vorgänge nach Einführung der Neuregelung der Besteuerung der öffentlichen Hand
  • Zuarbeit für die Jahresabschlüsse, Steuerbilanzen der gemeindlichen BgA, sowie Umsatzsteuervoranmeldungen und -erklärungen
  • Ansprechpartner für umsatzsteuerliche Angelegenheiten innerhalb der Gemeindeverwaltung
  • Erfassung, Bewertung und Verwaltung von Teilbereichen des Anlagevermögens

 

Ihr Profil:

  • berufliche Qualifikation als Steuerfachwirt/in / Steuerfachangestellte/r (m/w/d)
  • vergleichbare berufliche Qualifikation mit entsprechenden Kenntnissen und Erfahrungen
  • berufliche Erfahrungen im Umsatzsteuerrecht sind wünschenswert
  • Organisationsgeschick, Belastbarkeit sowie Teamfähigkeit
  • Bereitschaft und Fähigkeit sich in neue Aufgabenbereiche einzuarbeiten
  • Gute Kenntnisse in MS-Office
  • Engagiertes, selbständiges und zielorientiertes Arbeiten

 

Wir bieten:

  • ein abwechslungsreiches, interessantes und verantwortliches Aufgabengebiet
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag (mit sechsmonatiger Probezeit), Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) und betriebliche Altersversorgung über die Zusatzversorgungskasse der bayerischen Gemeinden mit Möglichkeit zur Entgeltumwandlung
  • ein flexibler Teilzeitarbeitsplatz mit gleitender Arbeitszeit zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie (unter Berücksichtigung dienstlicher Belange)
  • bedarfsgerechte Fortbildungsmöglichkeiten insbesondere zu den Neuregelungen zum § 2 b UStG
  • betriebliche Gesundheitsförderung

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 17.01.2022 per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Anhänge bitte im PDF-Format). Reisekosten werden nicht erstattet.

Bei Übersendung einer Bewerbung verwenden Sie bitte nur Kopien, eine Rücksendung der Unterlagen erfolgt nicht. Die Personalverwaltung sichert Ihnen die Aufbewahrung der Bewerbungsunterlagen für 6 Monate zu. Werden die Unterlagen in diesem Zeitraum nicht von Ihnen abgeholt, werden diese anschließend zuverlässig und datengeschützt vernichtet.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Gemeindeverwaltung Raubling, Bahnhofstraße 31, 83064 Raubling, Herrn Landprecht (Tel. 08035 / 87 05 - 15) oder Herrn Gschwendtberger (Tel. 08035 / 87 05 - 30)